Abdichtungssysteme Pütz GmbH
Innendämmung
ISOTEC Innendämmung Arbeitsschritt anbringen
INNENDÄMMUNG

WÄRMEDÄMMUNG UND

KLIMAREGULIERUNG

Bei denkmalgeschützten oder aufwendig gestalteten
Fassaden ist eine Innendämmung die einzige
Möglichkeit, die Wärmedämmung der
Außenwand zu verbessern.

Besseres Klima durch Innendämmung

Unser Vorgehen bei der Innendämmung:

Die Ursache: Wärmedämmung bei Sichtfassaden

Durch unzureichend gedämmte Außenwände findet ein erhöhter Heizenergieverlust statt. Die Folgen sind ein erhöhter Energiebedarf, unbehagliches Wohnklima und das Risiko eines Schimmelpilzbefalls.

Unser 1. Schritt: Vorbereiten

Zunächst befreien wir den Untergrund sorgfältig von Tapeten- und Farbresten. Wenn ein Schimmelpilzbefall vorliegt, wird dieser von uns fachgerecht beseitigt.

ISOTEC Innendämmung Arbeitsschritt anbringen

Unser 2. Schritt: Anbringen

Wir bringen zunächst einen speziellen Klebemörtel auf, um die wärmedämmenden, diffusionsoffenen Dämmplatten mit dem Untergrund zu verkleben.

Innendämmung im Vergleich: Wir haben drei Dämmsysteme unter die Lupe genommen.

Innendämmung: Unsere zufriedenen Kunden

Sicher, gesund, umweltfreundlich

ISOTEC spart Energie

Ungedämmte Wände stören nicht nur das Behaglichkeitsgefühl, sondern sorgen aufgrund des Energieverlustes auch für hohe Heizkosten. Eine nachträgliche Wärmedämmung mit unserer ISOTEC-Innendämmung sorgt neben einer Heizkostenersparnis auch für ein angenehmes Raumklima.

Download-Bereich

Weitere Informationen können Sie sich gerne auf Ihren Rechner laden:

ISOTEC Architectus: Ratgeber bei Feuchtigkeit und Schimmel an Gebäuden

Mit diesem Buch möchten wir Architekten, Bauingenieuren sowie anderen Fachleuten der Bau- und Wohnungswirtschaft und interessierten Hausbesitzern einen verständlichen und praxisorientierten Ratgeber an die Hand geben. 

Dieses Buch ist dabei nur ein erster Schritt. Kein geschriebenes Wort kann den persönlichen Kontakt, die individuelle Beratung und die Inaugenscheinnahme des konkreten Schadensbildes ersetzen. 

Sie können hier den folgenden Kapitelauszug downloaden: