Unser Vorgehen bei einer ISOTEC-Sanierung

Grundlage der Sanierung: eine umfassende Bauzustandsanalyse
Grundlage der Sanierung: eine umfassende Bauzustandsanalyse

Die exakte AnalyseAnalyseBauzustandsanalyse des Feuchtigkeitsschadens ist die erste Voraussetzung für eine erfolgreiche Sanierung. Hier entscheidet sich, welches Verfahren eingesetzt werden muss, um den Schaden dauerhaft zu beseitigen. Daher legen ISOTEC-Fachberater besonders großen Wert auf eine umfassende Bauzustandsanalyse.

Im Anschluss an die AnalyseAnalyseBauzustandsanalyse wird das Sanierungskonzept individuell für jeden Kunden erstellt. Die Sanierung erfolgt durch geschulte ISOTEC-Mitarbeiter, die auch für Fragen jederzeit zur Verfügung stehen.

Der ISOTEC-Fachberater ist auch nach der Sanierung für unsere Kunden erreichbar, wenn z.B. Materialfragen zur Gestaltung der sanierten Oberflächen auftreten.

 

Referenzen

Machen Sie sich selbst durch unsere Referenzen ein Bild von unserer Arbeit vor Ort. Lesen Sie die ausführlichen Objektberichte…

IsoTech